Start Alarmierung
22.01.2018
Alarmierung Drucken E-Mail

Die Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung wird automatisch bei folgenden Einsatzstichworten von der integrierten Leitestelle (ILS) Coburg alarmiert:

Einsatzstichwort

Schlagwort

B 3 Person Folgende Brände allesamt mit Menschenrettung:
  • Brand Wohngebäude, einfacher oder mittlerer Höhe
  • Garagen‐, Zimmerbrand oder Dachstuhlbrand
  • mittlerer Flüssigkeitsbrand
  • Verpuffung mit Menschenrettung
  • Fliegende Bauten
B 4 Brand Bauernhof, große Stallung, Sägewerk
B 5 Brand Hotel, Schule, Hochhaus, Kino, Kindergarten, Altenheim, Krankenhaus
B 6

Brand Tankstelle, Industrieanlage, Tankwagen, Gastank

B 7 Erhöhung B 6
B-Wald Waldbrand (ca. 1.600 m² Waldfläche = wie Brandabschnitt)
B-Zug Brand Personen- oder Güterzug
B-Atom Brand Labor, Strahler, LKW mit atomaren Gefahrstoff
B-Bio Brand Biolabor, Lkw-Brand mit biolog. Gefahrstoff
B-Chemie Chemielabor, LKW-Brand mit chemischen Gefahrstoff
B-Explosion Explosion, Bombenexplosion, Sprengsatz, Zerknall Druckbehälter, Munition
THL 2 mehrere Personen eingeklemmt; Umsturz Mast, Kran
THL Atom Strahlenunfall, Unfall mit radioaktiven Material
THL Bio Freisetzung biologischer Stoffe; Unfall mit biologischen Gefahrgut
THL Chemie Giftiges, ätzendes Gas, Gefahrstoffaustritt; Unfall mit chemischen Gefahrgut
THL VU 3 / ManV 1 Massenunfall, mehrere LKW, Omnibus mit eingeklemmten Personen
THL VU Zug Unfall mit Personen- oder Güterzug; Zugkollision
THL VU Flugzeug 2 Unfall Passagier-, Fracht-, Militärflugzeug
THL Gebäudeeinsturz Einsturz Wohnhaus, Halle, Fabrikgebäude
Wassernot 3 RD mehr als 10 Personen im Wasser, Bus im Wasser
Modul UG ÖEL Unterstützung ÖEL
Modul ÖEL
übergeordneter Koordinierungsbedarf

 
Wetter
UG-ÖEL auf Facebook

UG-ÖEL Landkreis Kronach
Facebook-Seite

Aktuelle Seite teilen
Updatebenachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie wenn neue Einsätze, Berichte und weitere Updates hinzugefügt werden.

Toplisten

www.LEITSTELLE-NOTRUF112.de